Unser Tanzraum ist ein großer Kellerraum. Im Sommer trotz Hitze schön kühl, die Musiklautstärke spielt nur wenig Rolle und wir haben die Freiheit, den Raum für uns zu gestalten.

Der erste Schritt bestand darin, alles sauber und hell zu machen. Davon ein paar Impressionen

      

 

Step 2 war ein neuer, gelenkschonender Vinylboden, auf dem man gut rutscht, aber nicht so sehr, dass man ausrutschen würde. Bei so vielen Quadratmetern hat das natürlich ein wenig gedauert, aber in einem Tag hatten wir alles fertig, außer den Leisten. Die haben wir schon, werden aber erst befestigt.

    

 

Die Rahmenbedingungen sind geschaffen. Selbstverständlich haben wir mittlerweile Bodenleisten. Die Lampen werden noch ausgetauscht, aber das hat noch eine ganze Weile Zeit. Nun haben wir noch die Aufgabe, dem Raum eine besser Akustik zu spendieren, sowie ihn gemütlicher zu machen. Und wir haben uns den Raum "zu eigen" gemacht. Mia sans - die Cheerful Stompers ;-)

    

 

Wir haben noch einiges vor. Seid gespannt, wie es weitergeht mit den Fotos :)

   
© Cheerful Stompers